Die Stadt will den ortsansässigen Vereinen, die Jugendarbeit betreiben, stärker unter die Arme greifen. 15 000 Euro stehen künftig im Jahr dafür bereit. Das hat der Stadtrat in der jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Anlass war ein entsprechender Antrag der SPD-Fraktion.

Mehr Informationen finden Sie hier