Jugendarbeit

jugend

 

Jugendreferent für Waldershof

Christian_Fritsch

 

Christian Fritsch

Martin-Luther-Str. 7
95679 Waldershof
Mobil: 01606359024

c.fritsch(at)sm-energy.de

KATHOLISCHE JUGEND

Hinter der Abkürzung „KJW“ verbirgt sich die „Katholische Jugend Waldershof“ und damit die Pfarrjugend der Pfarrei St. Sebastian. Wir bieten an: regelmäßige Gruppenstunden, Ausflüge, Kino- und Spieleabende, Zeltlager (in den Pfingstferien), Herbstwochenende, Sommerfahrt. Wir engagieren uns in vielfältiger Weise im Pfarreileben: Gestaltung von Jugendgottesdiensten, Krippenaufbau, Teppichgestaltung an Fronleichnam, Mithelfen beim Pfarrfest, Organisation und Durchführung des Johannisfeuers, Verkauf von Eine-Welt-Waren und vieles mehr… Wenn Du mindestens in die 4. Klasse gehst und Interesse an den oben genannten Aktionen hast, dann melde dich… Um das alles zu planen und zu organisieren, findet in unregelmäßigen Abständen eine Leiterrunde mit unserer Gemeindereferentin statt.

Gemeindereferentin
Frau Sieder
Telefon: (09231) 7356

Aktuelle Termine

 

EVANGELISCHE JUGEND

Ev. Gemeindehaus
Herr Pfarrer Kraft
Telefon: (09231) 71231
www.e-kirche.de/waldershof

 

JUGENDMEDIENZENTRUM

Bei uns können Kinder und Jugendliche kreativ mit Medien umgehen: Filme drehen, Hörspiele produzieren, Fotostories gestalten, Homepages bauen und vieles mehr. Das Ziel unserer Arbeit ist es, Kinder und Jugendliche zum aktiven und kreativen Umgang mit den Medien anzuregen und die Entwicklung von Medienkompetenz zu fördern. Die breite Angebotspalette umfasst Schulprojekte, Fortbildungen, Workshops, Vorträge, Geräteverleih und die Betreuung von Jugendgruppen bei der Umsetzung von Medienprojekten. Wir stehen gerne bei Fragen rund um das Thema Medien und Jugend zur Verfügung. Geöffnet ist das T1 immer montags von 10:00 – 18:00 Uhr sowie je nach Projektlage.

http://www.t1-jmz.de/

 

JOBMENSA

Ob Schüler, Student oder schon Absolvent, bei uns findest du die Jobs, die zu dir passen, sei es ein Nebenjob in den Ferien, ein regelmäßiger Studentenjob während des Semesters, ein Praktikum bei einem DAX Konzern oder ein Einstiegsjob als Trainee.
Mit unserer Jobbörse hast du eine große Auswahl an interessanten und gut bezahlten Jobs. Über 10.000 deutsche und internationale Unternehmen nutzen Jobmensa bereits für die Besetzung offener Stellen.
Alle Jobs, die du auf unserer Jobbörse findest, sind bezüglich Qualität und Seriosität von uns geprüft. Schon 300.000 registrierte Nutzer, vom Student bis zum Absolvent, vertrauen uns bei ihrer Jobsuche und nutzen die zahlreichen Vorteile, die unser Jobportal bietet. Registriere auch du dich kostenlos bei uns und finde deinen Traumjob!

http://www.jobmensa.de/

KREISJUGENDRING TIRSCHENREUTH

Der Kreisjugendring ist eine Arbeitsgemeinschaft von Jugendorganisationen und örtlichen Jugendgemeinschaften. Weiterhin ist ein Kreisjugendring Teil der Körperschaft des öffentlichen Rechts „Bayerischer Jugendring“, also auf Kreisebene Beauftragter des Bayerischen Jugendrings. Durch diese „Rechtskonstruktion“, die in der BJR-Satzung verankert wurde, ist ein Kreisjugendring z.B. legitimiert, öffentliche Gelder verwalten und verteilen zu können. Die Vertretung der Jugendorganisationen und örtlichen Jugendgemeinschaften in einem Kreisjugendring ist nicht in erster Linie von deren Größenordnung abhängig. Es gilt im KJR den Gedanken der Beteiligungsmöglichkeit aller Mitgliedsorganisationen zu verwirklichen: Kooperation geht vor Majorisierung von Minderheiten. Kreisjugendringe sind rechtlich unselbständig, d.h., dass sie keine eigene Rechtspersönlichkeit besitzen; es bedeutet jedoch nicht, dass ihnen dadurch jegliche Entscheidungsfreiheit und Verantwortung genommen ist. Im Gegenteil, die Kreisjugendringe verwalten ihre Angelegenheiten selbst und führen die Aufgaben des BJR auf der Ebene eines Landkreises durch. Sie sind also Sachwalter und Vertreter der Gesamtorganisation Bayerischer Jugendring auf ihrer Ebene.

Jahresprogramm 2015