Die Stadt Waldershof verurteilt die feigen Anschläge von Paris! Wir sind erschüttert ob der Brutalität und der Kaltblütigkeit, mit der die Terroristen vorgegangen sind und hunderte unschuldige Menschen getötet oder verletzt haben. Unsere Gedanken sind bei den Opfern und den Angehörigen und Freunden. Wir erklären uns solidarisch mit Paris, mit Frankreich. Wir lehnen Gewalt in jeglicher Form ab und verurteilen Extremismus, egal von wem und wogegen. Wir sind eine demokratische, friedliche Kommune und wir werden es nicht zulassen, dass die Werte unserer Gesellschaft von hasserfüllten Extremisten zerstört werden. Deshalb bitte ich darum: Gedenken wir der Opfer von Paris bei jeder öffentlichen Veranstaltung mit einer Schweigeminute.

Friederike Sonnemann, Erste Bürgermeisterin