Ein immer wiederkehrendes und wichtiges Thema ist die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen.

Leider kommt es immer häufiger vor, dass Gehwege und Entwässerungsrinnen durch Gras und Unkraut bedeckt werden.
Als Eigentümer eines an öffentliche Straßen, Wege oder Plätze angrenzenden Grundstücks innerhalb der geschlossenen Ortschaft, haben Sie die Pflicht, den an ihrem Grundstück vorbeiführenden Gehweg zu reinigen. Zudem ist der Gehweg und auch die Abflussrinne bei Bedarf von Gras und Unkraut zu befreien. Bitte kommen Sie dieser Reinhaltungsverpflichtung nach!

Natürlich wollen wir uns auch bei Bürgerinnen und Bürgern bedanken, die ihrer Verpflichtung nachgekommen sind und so eine Vorbildfunktion erfüllen – DANKE!

Hier können Sie die ganze Mitteilung lesen: Reinhaltung und Reinigung öffentlicher Straßen